Holger LüdersDipl.-Ing.  •  Architekt

Energieberatung


Die Reduzierung des Heizenergieverbrauchs ist in Zeiten steigender Energiepreise ein ökologisch und wirtschaftlich erstrebenswertes Ziel, das zudem noch in vielen Fällen staatlich gefördert wird. Nicht nur beim Neubau, sondern auch bei geplanten Instandsetzungen Ihrer Immobilie oder An- bzw. Umbauten sollten Sie dieses Ziel im Auge behalten.


Wir beraten Sie bei der Durchführung einer Sanierung oder Baumaßnahme auch über Möglichkeiten zum sparsamen und rationellen Einsatz von Energie in Wohngebäuden und informieren Sie über konkrete Maßnahmen zur Energie- und Heizkostenersparnis.


Damit Sie die entsprechenden Fördermittel für Ihre Sanierungsmaßnahmen erhalten, müssen meist die genauen Einsparpotentiale berechnet und dokumentiert werden. Als zertifizierte Energieberater erstellen wir Ihnen zunächst eine entsprechende Energiebilanz des unsanierten Objekts.


Dabei wird der Ist-Zustand (bautechnische und –physikalische sowie heizungstechnische Gegebenheiten) des Gebäudes bzw. der Wohnung vor Ort begutachtet, um dann die angezeigten Maßnahmen zur Heizenergieeinsparung mit Ihnen mündlich zu erörtern.

Im Anschluss können Sie außerdem einen umfassenden schriftlichen Beratungsbericht erhalten.


• Energieausweis: Verbrauchspass - Bedarfspass

• Hamburger Energiepass

• BAFA Vor-Ort-Beratung

• kfw Gutachten / Förderanträge

• kfw Baubegleitung (Energieeffizient Sanieren)

• kfw Energieberatung Mittelstand: Initialberatung und Detailberatung für

kleinere und mittlere Unternehmen (KMU)


Holger Lüders • Dipl.-Ing. • Architekt • Farchauer Mühle 4 • 23909 Farchau/Ratzeburg • Fon: 0 45 41 -  89 86 82 • Fax: 0 45 41 -  89 86 84 • info@holger-lueders.de